Ampac prasentiert neues Design- und Musterlabor (DASL) fur neue Produkttechniken

24.10.2014

Ampac, der weltweit führende Hersteller kreativer Verpackungslösungen, präsentiert hiermit sein neues Design- und Musterlabor (Design and Sample Lab – DASL), mit dem individuelle Musterkonzepte und Techniken rasch umgesetzt werden können.

Das Design and Sample Lab ist ein innovatives Labor für neue Verpackungsdesigns am Hauptsitz von Ampac in Cincinnati, Ohio. Das Labor, das im Englischen wie das Wort „dazzle“ (glänzen, begeistern) ausgesprochen wird, verfügt über neue Anlagen und Kompetenzen für Design, Grafik, Druck und Produktion in Industriequalität für einzelne oder kleine Mengen vorgefertigter Beutelprototypen zu neuen Konzepten. DASL erstellt auch Designänderungen oder neue Grafik für Verbraucher-, Verpackungs- oder Marketingbeurteilungen.

Mit dem neuen Labor DASL kann Ampac den Kunden jetzt individuelle, industriell bedruckte Beutelkonzepte und Prototypen in kürzester Zeit bereitstellen, sodass die Beurteilung neuer Designs, Grafiken und Formen in gewerblichem Format bereits innerhalb von wenigen Tagen statt Wochen möglich ist. Das Labor verkürzt auch die Zeit für die Bearbeitung und Beurteilung von Design und Grafik vor Aufnahme des Produktionsverfahrens.

DASL ist einzigartig, weil Kundenmarken jetzt die neuen Kompetenzen und Anlagen für Design und Musterherstellung von einem Hersteller flexibler Verpackungen nutzen können, der sowohl über die Materialkenntnisse als auch die Kapazitäten zur Fertigung und Versiegelung von Beuteln verfügt, die repräsentativ für industriell gefertigte Beutel sind. Damit wird der Nachweis für Machbarkeit und die Entwicklungsfähigkeit von Verpackungen, Marketing und Fertigung erbracht, denn die neuen Verpackungsdesigns können jetzt so beurteilt werden, wie sie in Befüllanlagen und Ladenregalen erscheinen. Darüber hinaus werden bei Beuteln mit besonderen Designmerkmalen die Produzierbarkeit und Befüllbarkeit berücksichtigt, sodass die Muster enger an der Realität ausgerichtet und marktgängig sind.

Sal Pellingra, Vice President für Innovation und Technik bei Ampac, sagt: „Die Kompetenzen von Ampac werden durch das Labor DASL wunderbar ergänzt. Es stellt für unsere Kunden eine praktische Verbindung zwischen den Funktionen Design, Herstellung von Prototypen und Fertigung dar. Dank dem Know-how von Ampac im Bereich flexible Verpackungen hat DASL bereits den Verkauf neuer Produkteinführungen ermöglicht und die Beurteilungsphase von Verpackungsdesigns verkürzt. Dass wir jetzt Prototypen eines neuen Konzepts in Industriequalität haben, ist äußerst hilfreich bei der Beurteilung und Markteinführung neuer Verpackungsdesigns. Mit DASL bleibt der kreative Aspekt im Vordergrund von Ampacs Vision als weltweit führender Hersteller kreativer Verpackungslösungen.“

Share

Ampac treibt die Neugestaltung und Leistungsfähigkeit von Verpackungen voran, indem wir Verpackungen entwickeln, die innovativer, fortschrittlicher und dynamischersind als die von konkurrierenden Marken. Ampacs umfassender Verpackungsansatz ist eine ausgewogene Kombination aus konsequentem, technikorientiertem Denken und außergewöhnlicher Kreativität. Ampac ist ein breit gestreuter, weltweit tätiger Verpackungskonzern mit 14 Herstellungszentren in Nordamerika, Europa und Asien. Weitere Informationen finden Sie auf dem Internetauftritt von Ampac unter: www.ampaconline.com.

Menu Feature