Ampac mit neuer Rotationstiefdruckmaschine

21.01.2013

Ampac, der weltweit führende Hersteller kreativer flexibler Verpackungen, gibt die Aufstockung des Maschinenparks um eine neue Rotationstiefdruckmaschine von Windmöller & Hölscher (W&H) bekannt. Damit wird Ampacs Standort Hanover Park zu einem vollständig integrierten Beutellieferanten.

Mit der W&H Tiefdruckmaschine wird die bestehende Tiefdruckkapazität von Ampac mehr als verdoppelt. Die dadurch entstehenden Redundanzen sorgen dafür, dass Ampac die Nachfrage eines wachsenden Kundenstamms besser bedienen kann. Die Aufstellung der Druckmaschine am Standort Hanover Park macht Ampac zu einem voll integrierten Lieferanten für Tiefdruckbeutel, der unter einem Dach Beutel produzieren, diese im Rotationstiefdruck bedrucken, kaschieren und mit Ausgießern versehen kann.

Die neue Breitbahndruckmaschine von W&H bietet eine Druckbreite von 55 Zoll (ca. 1400 mm), 8-farbigen Rotationstiefdruck, ein Schnellwechselsystem für die Zylinder und eine Wendestange für doppelseitiges Bedrucken. Damit erhalten die Hersteller von Verbrauchsgütern, die ein flexibles Beutelformat wünschen, Rotationstiefdruck von hoher Qualität. Die neue Druckmaschine wird voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2013 ihren Betrieb aufnehmen.

Dave Bartish, Marketingdirektor bei Ampac, sagte: „Damit zeigen wir bei Ampac unser starkes Engagement für Wachstum auf dem Sektor flexible Beutel. Wir stärken unsere Führungsposition bei diesem Produktformat, da wir eine zunehmende Nachfrage nach Beuteln, die im Rotationstiefdruck bedruckt werden, in unseren Kernmärkten flüssige Lebensmittel und Getränke, trockene Lebensmittel und Tiernahrung sehen.“

Share

Ampac treibt die Neugestaltung und Leistungsfähigkeit von Verpackungen voran, indem wir Verpackungen entwickeln, die innovativer, fortschrittlicher und dynamischersind als die von konkurrierenden Marken. Ampacs umfassender Verpackungsansatz ist eine ausgewogene Kombination aus konsequentem, technikorientiertem Denken und außergewöhnlicher Kreativität. Ampac ist ein breit gestreuter, weltweit tätiger Verpackungskonzern mit 14 Herstellungszentren in Nordamerika, Europa und Asien. Weitere Informationen finden Sie auf dem Internetauftritt von Ampac unter: www.ampaconline.com.

Menu Feature