Ampac bringt Flexi FoilFree HB mit ultrahoher Barrierewirkung auf den Markt

22.10.2014

Ampac, der weltweit führende Anbieter kreativer Verpackungslösungen, führt mit Flexi FoilFree HB eine neue Folie mit ultrahoher Barriere¬wirkung ein. Diese neue Folientechnik kommt ohne Aluminiumfolie aus und erreicht in Kaschierungen eine Barriereleistung gegenüber Feuchtigkeit, Sauerstoff und Dampf, die mit herkömmlichen Aluminiumfolienkaschierungen vergleichbar ist.

Ampacs Barrierekaschierungen vom Typ Flexi FoilFree HB besitzen ausgezeichnete Eigenschaften im Vergleich zu traditionellen dünnen Alufolienstoffen. Verbundstoffe, die Flexi FoilFree HB statt Alufolie enthalten, zeichnen sich durch höhere Biegereißbeständigkeit und Stichfestigkeit aus, und die daraus gefertigten Verpackungen lassen sich leichter öffnen als alufolienbasierte Substrate. Barrierekaschierungen vom Typ Flexi FoilFree HB stellen zudem eine nachhaltigere Alternative zu Stoffen auf Alubasis dar. Die Verpackung ist ergiebiger und leichter als vergleichbare Alufoliensubstrate, was zu geringeren Emissionen an Treibhausgasen und weniger Energieverbrauch bei Herstellung und Vertrieb führt. Darüber hinaus erfüllen Kaschierungen mit dem Barrierefilm Flexi FoilFree HB die Ansprüche, die Kunden an Optik und haptische Eigenschaften ihrer Verpackungen stellen, ohne Abstriche bei Verpackungs- oder Produktunversehrtheit machen zu müssen. Mit Flexi FoilFree HB hergestellte Verpackungen behalten auch nach der Bearbeitung ihr frisches Aussehen, während alufolienbasierte Verpackungen im Ladenregal oft schlaff wirken.

Ein weiterer großer Vorteil dieser Kaschierung sind die günstigen Kosten im Vergleich zu Verbundfolien auf Aluminiumbasis. Ein zwei- oder dreilagiger Verbundstoff mit Flexi FoilFree HB bietet Sauerstoff- und Wasserdampf-Barriereeigenschaften, die mit denen drei- und vierlagiger Kaschierungen auf Alufolienbasis vergleichbar sind, sodass die Materialkosten sinken. Die Kaschierungen mit ultrahoher Barrierewirkung sind herkömmlichen metallisierten Barrierefolien überlegen. Für den Barrierefilm Flexi FoilFree HB erschließen sich auf den Märkten Gesundheitswesen, Lebensmittel und Industrie zahlreiche Verpackungs-anwendungen. Denn der Flexi FoilFree HB Film von Ampac ist eine hervorragende Verpackungs¬lösung für Produkte, bei denen hohe Barriereanforderungen gegenüber Sauerstoff und/oder Feuchtigkeit entscheidend für die Wirksamkeit und Haltbarkeit des Produkts sind. Anwendungen auf dem Gesundheitsmarkt sind Diagnostika, Arzneimittel-verabreichung, Biotech- und Medizinprodukte. Auf dem Lebensmittelsektor sind Kaschierungen vom Typ Flexi FoilFree HB zu einer erfolgreichen Alternative für drei- und vierlagige Folienkaschierungen geworden und dienen zur Verpackung von trockenen und flüssigen Lebensmitteln wie Backmischungen, pulverisierten Suppen, Dips, Bratensaucen und flüssigen Käsesaucen.

Dave Bartish, Vice President für Marketing bei Ampac, sagt: „Kaschierungen auf der Basis von Flexi FoilFree HB stellen eine hervorragende Alternative zu den kosten-aufwendigeren Verbundfolien mit Aluminium dar, weisen eine höhere Stichfestigkeit und Biegerei߬beständigkeit auf, verbessern das Erscheinungsbild der Verpackung und sorgen nicht zuletzt für mehr Nachhaltigkeit. Ampac freut sich, mit dieser Folie mit ultrahoher Barrierefunktion eine kostengünstigere Alternative zu den heutigen Standardkaschierungen auf Aluminiumfolienbasis auf den Markt bringen zu können.“

Share

Ampac treibt die Neugestaltung und Leistungsfähigkeit von Verpackungen voran, indem wir Verpackungen entwickeln, die innovativer, fortschrittlicher und dynamischersind als die von konkurrierenden Marken. Ampacs umfassender Verpackungsansatz ist eine ausgewogene Kombination aus konsequentem, technikorientiertem Denken und außergewöhnlicher Kreativität. Ampac ist ein breit gestreuter, weltweit tätiger Verpackungskonzern mit 14 Herstellungszentren in Nordamerika, Europa und Asien. Weitere Informationen finden Sie auf dem Internetauftritt von Ampac unter: www.ampaconline.com.

Menu Feature