Ampac gewinnt zwei WorldStar-Auszeichnungen für Lebensmittelbeutel

14.12.2012

Ampac wurde mit zwei WorldStar Awards in der Lebensmittelkategorie ausgezeichnet. Die Preise galten dem Poli-Paté-Beutel und dem Retortbeutel für Tesco Finest Soups. Beide Beutel werden im Ampac-Werk im schweizerischen Kirchberg gefertigt. Der Poli-Paté-Beutel – der bereits den Alufoil Award für Verbraucherkomfort gewonnen hat – ist ein dreiseitig versiegelter Beutel, der mit einer Hühnerwurstpastete gefüllt ist; er bietet eine flexible Verpackungsform, die normalerweise nicht für Fleischpasten eingesetzt wird. Der Beutel für Tesco Finest Soups wurde von der Flexible Packaging Association für die hervorragenden Druckergebnisse ausgezeichnet, wird er doch im Flexodruck- statt im Rotationsdruckverfahren bedruckt, was bei einem schwierigen Druckformat zu außergewöhnlich guter Grafik mit hoher Aufmerksamkeitswirkung im Ladenregal führt.

Share

Ampac treibt die Neugestaltung und Leistungsfähigkeit von Verpackungen voran, indem wir Verpackungen entwickeln, die innovativer, fortschrittlicher und dynamischersind als die von konkurrierenden Marken. Ampacs umfassender Verpackungsansatz ist eine ausgewogene Kombination aus konsequentem, technikorientiertem Denken und außergewöhnlicher Kreativität. Ampac ist ein breit gestreuter, weltweit tätiger Verpackungskonzern mit 14 Herstellungszentren in Nordamerika, Europa und Asien. Weitere Informationen finden Sie auf dem Internetauftritt von Ampac unter: www.ampaconline.com.

Menu Feature