NACHHALTIGKEITDamit die Verpackungsbranche grüner wird.

Die Nachfrage der Verbraucher nach nachhaltigen Produkten stellt die Verpackungsbranche vor wichtige Herausforderungen. Als vorausdenkendes, globales Unternehmen gestaltet AMPAC seine Verfahren und Produkte unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit. AMPAC weiß um das Verhältnis zwischen Nachhaltigkeit und bestehenden globalen Initiativen und hat beträchtliche Investitionen getätigt, um das Bewusstsein um diese Anliegen in die allgemeine Unternehmenskultur zu integrieren.

Im Kern des Nachhaltigkeitsansatzes von AMPAC steckt Innovation. AMPACs Führung blickt weit voraus und setzt sich für Kreativität und Design ein, die AMPAC den Einsatz von Innovationen und vorausschauenden Konzepten zum Nutzen der Nachhaltigkeit ermöglichen.

Grünere Produktinnovationen

Forest Stewardship Council (FSC)Unsere Position als Unternehmen für Einzelhandels-, flexible und Sicherheitsverpackungen gibt uns die einmalige Gelegenheit, nicht nur unsere eigene Kohlenstoffbilanz, sondern auch die der Menschen zu senken, die die Produkte der Kunden von AMPAC kaufen.

Einige Beispiele für das Engagement von AMPAC für umweltfreundliche Produktinnovationen:

  • Herstellung von durch Sauerstoff oder biologisch abbaubaren Folien für Rollenware und Taschen
  • Folien, die trotz minimaler Stärke keine Qualitätseinbußen bedeuten
  • Verwendung recycelter Harze bei der Verpackung (wo zutreffend)
  • Taschen aus bis zu 100 % Recyclingpapier in verschiedenen Substraten und Stärken
  • Vom Forest Stewardship Council® (FSC®) zertifizierte Systeme und Kontrollen, die Kunden mit nachhaltigen Papieralternativen versorgen

Verbesserung von Luft- und Wasserqualität

Die Verschmutzung von Luft und Wasser bedroht alles Leben auf der Erde. Da wir als Fertigungsunternehmen Betriebe in aller Welt unterhalten, können die Maßnahmen, die AMPAC zur Verbesserung der Luft- und Wasserqualität ergreift, einen entscheidenden Beitrag leisten.

AMPAC reduziert die Verschmutzung von Luft und Wasser unter anderem durch:

  • Verwendung von Druckfarben auf der Basis von Wasser statt Lösungsmitteln in der Hälfte aller Betriebe
  • Druckerpressen werden mit Seife und Wasser statt mit scharfen Chemikalien gereinigt
  • Effizienter Einsatz der Firmen-Lkws zur Konsolidierung der Fracht und Minimierung der Luftverschmutzung

Senkung des Energieverbrauchs

AMPAC räumt der Senkung des Energieverbrauchs hohe Priorität ein.

AMPAC senkt den Energieverbrauch unter anderem durch:

  • Energiesparlampen
  • Hoch effiziente Motoren für Ersatzanwendungen
  • Erheblicher Einsatz von Strom aus Wasserkraftwerken
  • Rückführung heißer Abluft in den Betrieb zur Beheizung während der Wintermonate
  • Einsatz von Bewegungsmeldern zur Beleuchtung

Recycling

Von der Reduzierung von Verpackungsprodukten bis zum Recycling von Abfällen, die während des Herstellungsverfahrens entstehen, recycelt AMPAC in den Betrieben ebenso wie in den Büros.

Recycling geschieht bei AMPAC unter anderem durch:

  • Sammlung und Recycling von Papier-, Metall- und Plastikabfällen
  • Nach Möglichkeit Wiederverwendung von Paletten
  • Waschen und Wiederverwendung von Handtüchern und somit keine Abfälle aus Papiertüchern oder Lumpen

Menu Feature